Sanft gezupft gehts fix voran

Veeh-Harfe?

Die Veeh-Harfe mit ihrem sanften Klang ist ein Zupfinstrument, das ohne Notenkenntnisse, bzw. ohne musikalische Vorerfahrung gespielt werden kann. Ermöglicht wird das durch eine Notenschablone, die unter die Saiten gelegt wird.

Grundsätzlich kann jeder, ob jung oder alt, das Musizieren auf dieser Tischharfe erlernen:

  • Kinder, als Einstieg ins aktive Musizieren
  • Erwachsene, die gern allein oder gemeinsam mit Gleichgesinnten musizieren wollen
  • Ältere Menschen (Generation 50+), die den Wunsch nach aktivem Musizieren hegen
  • Menschen mit Beeinträchtigungen

Schnuppertage / Spielkreis

Sie möchten an einem unserer Schnuppertage teilnehmen?
Wir freuen uns auf Sie!

Schnuppertag-Termine 2018

Datum und Zeit:

Samstag 03. März 10:00 - 17:30 Uhr für Einsteiger
Samstag 20. Oktober 10:00 - 17:30 Uhr für Einsteiger

Veranstaltungsort:

Rathaus (Sitzungssaal)
Hauptstr. 21
72359 Dotternhausen

Weitere Details

Inhalte:

  • Kennenlernen des Instruments einschließlich Stimmen der Saiten
  • gemeinsames Musizieren
  • Informationen über Noten und Notenerstellung
  • optional: gemeinsames Mittagessen in einem Gasthaus
    (nicht im Kurspreis enthalten)

Kosten:

58,00 € incl. Mietinstrument pro Schnuppertag (im Kalenderjahr 2018)

Anmeldungen werden in der Regel bis 10 Tage vor Veranstaltungstermin entgegengenommen.
Kurzfristige Anmeldungen sind auf Anfrage ebenfalls möglich, sofern noch Plätze frei sind, bzw. ggf. ein eigenes Instrument mitgebracht werden kann.
Sollten Sie mit einem eigenen Instrument musizieren, geben Sie das bitte bei der Anmeldung an. Sie erleichtern uns dadurch die Planung, was die Anzahl der benötigten Mietinstrumente betrifft. Herzlichen Dank vorab!

Teilnahmebescheinigung:

Als autorisierter Veeh-Partner stellen wir Ihnen nach erfolgreicher Teilnahme an einem unserer Veeh-Harfen-Schnuppertage eine Teilnahmebescheinigung aus, die Sie dazu berechtigt, bei Firma Veeh Instrument und Zubehör zu günstigeren Konditionen zu erwerben.

Ergänzende Information:

Wir betreiben keinen Verkauf: Instrumente, Zubehör und Noten können nicht bei uns erworben werden.

 

Herzlich willkommen in unserem Veeh-Harfen-Spielkreis!

Mit Gleichgesinnten zu musizieren verbindet und macht Spaß. Gemeinsam auf Veeh-Harfen zu spielen bereichert den Alltag und führt Anfänger und Fortgeschrittene, junge und jung Gebliebene gleichermaßen zu Erfolgserlebnissen.
Deshalb bieten wir Ihnen und allen anderen Veeh-Harfen-Freunden unserer Region die Möglichkeit zum gemeinsamen Musizieren in geselliger Runde:

Wir laden Sie hiermit herzlich ein, im ersten Veeh-Harfen-Spielkreis des Zollernalbkreises mitzuspielen!

Was benötige ich?
  • eigene Veeh-Harfe
  • etwas Spielpraxis

Übrigens:

  • Musikalische Grundkenntnisse sind nicht notwendig.
    Die Teilnahme an einem unserer Schnuppertage ist von Vorteil, aber keine Bedingung.
  • In Ausnahmefällen können wir (im Rahmen unserer Möglichkeiten) ein Instrument für einen begrenzten Zeitraum kostenpflichtig zur Verfügung stellen.
Was spielen wir?
  • einzelne, bei einschlägigen Verlagen veröffentlichte Veeh-Harfen-Alben
  • eigens für den Spielkreis geschriebene Stücke

Wir gehen dabei gern auf individuelle Wünsche und Fähigkeiten ein - und so fühlen sich in diesem Spielkreis Beginner ebenso wohl wie Fortgeschrittene.

Wann treffen wir uns? Die Spielkreis-Termine für 2017

Der Veeh-Harfen-Spielkreis trifft sich in der Regel zweimal monatlich für jeweils 90 min (siehe Spielkreis-Termine 2017).
Neue MitspielerInnen können jederzeit einsteigen. Es muss auf keinen Semesterbeginn Rücksicht genommen werden.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann nehmen Sie doch Kontakt mit uns auf!
Die Mitglieder unseres Veeh-Harfen-Spielkreises freuen sich auf Sie!