Häufige Fragen (FAQ)

FAQ - Häufige Fragen

Was besonders interessiert

Unser Musikschuljahr

Es beginnt am 1. Oktober und endet am 30. September des Folgejahres.

Es ist unterteilt in das Wintersemester (1. Oktober bis 31. März) und das Sommersemester (1. April bis 30. September).

Zuletzt aktualisiert am 5. März 2017 von .

Wo kann man sich zum Unterricht anmelden?

Im Sekretariat unserer Jugendmusikschule, das sich im Rathaus Dotternhausen befindet.

Zuletzt aktualisiert am 13. April 2017 von Sigurd Betschinger.

Wann kann man sich zum Unterricht anmelden?

Anmeldungen werden jederzeit entgegengenommen.

Am besten ist es, wenn die Anmeldungen bis spätestens vier Wochen vor Semesterbeginn bei uns eingegangen sind.

Erfolgt die Anmeldung kurz vor Semesterbeginn oder während des laufenden Semesters, ist eine Aufnahme nur möglich, wenn noch Plätze frei sind.

Zuletzt aktualisiert am 5. März 2017 von .

Was benötige ich zur Anmeldung und wo bekomme ich die Unterlagen?

Zur Anmeldung gehören
  • Anmeldeformular,
  • Schulordnung,
  • Schulgeldordnung,
  • Widerrufsbelehrung,
  • SEPA-Einzugsermächtigung.

(Mit Ihrer Unterschrift auf dem Anmeldeformular bestätigen Sie, dass Sie Schulordnung und Schulgeldordnung zur Kenntnis genommen haben.)

Die Unterlagen erhalten Sie im Sekretariat unserer Jugendmusikschule, sowie am Infostand im Rathaus Dotternhausen (Erdgeschoss) und auf dieser Website zum Download.
Gerne senden wir Ihnen die Unterlagen auch per Post zu. Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf.

Sollten Sie schon bei der Anmeldung wissen, dass bei Ihnen an bestimmten Tagen / zu bestimmten Uhrzeiten kein Unterricht möglich ist, geben Sie uns bitte Bescheid, damit wir für Sie besser planen können.

Sie wollen sich für einen Workshop oder Kurs anmelden? Sobald ein neuer Kurs beginnt, können Sie Einzelheiten über den Kurs auf unserer Startseite lesen. Da gibt es dann auch einen Link zu einem speziellen Anmeldeformular.

Sie wollen Stundenpakete buchen? Verwenden Sie dazu unser gängiges Anmeldeformular.

Wir freuen uns über Ihre Anmeldung und machen Sie zugleich auf unsere Widerrufsbelehrung aufmerksam, die wir für Sie u. a. in unserem Impressum eingestellt haben.

Zuletzt aktualisiert am 18. April 2017 von Sigurd Betschinger.

Reicht es, wenn ich mich / mein Kind telefonisch / per E-Mail anmelde?

Nein, denn es fehlt uns die für den Abschluss des Unterrichtsvertrages notwendige persönliche Unterschrift des Erziehungsberechtigten / des erwachsenen Schülers.

Zuletzt aktualisiert am 9. März 2017 von Sigurd Betschinger.

Bin ich nicht schon zu alt zum Lernen eines Instruments?

Sie haben Zweifel? Werfen Sie die über Bord, denn man kann in jedem Alter mit dem Erlernen eines Instruments beginnen. Unsere Lehrkräfte unterstützen Sie gern dabei, die Welt des Musizierens zu entdecken.

Zuletzt aktualisiert am 26. März 2017 von Sigurd Betschinger.

Gibt es eine Probezeit oder sog. Schnuppermonate?

Ja. Die (kostenpflichtige) Probezeit beträgt zwei Monate.
Ausgenommen davon sind der Grundkurs Musik, Klassenunterricht, Stundenpakete und Workshops/Kurse.

Zuletzt aktualisiert am 10. September 2017 von NewsAdmin.

Kann man als Gast bei einer Unterrichtsstunde zuschauen?

Grundsätzlich nicht ohne vorherige Vereinbarung mit der Schulleitung und dem jeweiligen Instrumentallehrer.

Gerne arrangieren wir für Sie einen Unterrichtsbesuch in einem unserer Instrumentalfächer, bzw. vermitteln Kontakt zum Fachlehrer, damit Sie sich ein Bild vom Unterricht machen, sowie Detailfragen hinsichtlich Unterricht und Instrument mit der Lehrkraft besprechen können.

Sie haben Interesse? Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Zuletzt aktualisiert am 5. März 2017 von .

Kann ich mir den Lehrer aussuchen?

Nach Möglichkeit erfüllen wir Ihnen gerne diesen Wunsch. Allerdings besteht kein Anspruch auf eine bestimmte Lehrkraft, denn organisatorische Gründe und unterschiedliche Deputate unserer Lehrkräfte beeinflussen die Unterrichtszuteilung.

Zuletzt aktualisiert am 5. März 2017 von .

Wann bekomme ich als Neuangemeldete(r) Bescheid?

Bei neuen Kursen / Gruppenunterricht mit Mindestteilnehmerzahl dann, wenn die Teilnehmerzahl erreicht ist und der Kurs / Gruppenunterricht starten kann.

Ansonsten werden in der Regel ca. 1-2 Wochen vor Semesterbeginn die Stundenpläne gefertigt. In dieser Zeit werden wir mit Ihnen Kontakt aufnehmen, um Sie über Einzelheiten zu informieren.

Sie erhalten Bescheid über den Unterrichtstag, die Art und Dauer des Unterrichts, Uhrzeit, die Lehrkraft und den Unterrichtsort.

Zuletzt aktualisiert am 5. März 2017 von .

Wann findet der Unterricht statt?

Der Unterricht findet einmal wöchentlich statt.

An Feiertagen und in den Schulferien wird kein Unterricht angeboten (maßgebend für unsere Jugendmusikschule sind die Ferienpläne der allgemein bildenden Schulen unserer Trägerkommunen).

Die Unterrichtszeiten für Instrumentalunterricht sind in der Regel auf den Nachmittag und den frühen Abend gelegt. Elementarunterricht findet oftmals vormittags statt.

Zuletzt aktualisiert am 5. März 2017 von .

Wo findet der Unterricht statt?

Der Unterricht findet in den der Jugendmusikschule Zollernalb e. V. zur Verfügung gestellten Räumlichkeiten statt.

Wir unterrichten sowohl in den Trägerkommunen als auch in vielen Gemeindeteilen an rund 40 - 50 Unterrichtsstätten.
Übersicht unserer Hauptunterrichtsorte

Wegen unserer dezentralen Struktur kann in einzelnen Teilgemeinden nicht das komplette Unterrichtsangebot gewährleistet werden.

Zuletzt aktualisiert am 5. März 2017 von .

Nach der Musikalischen Früherziehung (MFE)

Wird Ihr Kind direkt nach den Sommerferien in den fortführenden Instrumentalunterricht übernommen, läuft das Schulgeld weiter - bis zum 31. August für MFE, ab 1. September für den Instrumentalunterricht.

Startet der Instrumentalunterricht zum 1. Oktober, oder kann Ihr Kind aus organisatorischen Gründen erst später in den fortführenden Unterricht übernommen werden, endet die MFE - Schulgeldzahlung zum 31. August. Sie wird dann mit dem Monatsbeginn des Instrumentalunterrichts entsprechend der gebuchten Unterrichtsbelegung wieder aufgenommen.

Zuletzt aktualisiert am 5. März 2017 von .

Was muss ich bei Kündigungen beachten?

Abmeldungen sind zum Ende eines Semesters möglich. Sie haben schriftlich zu erfolgen und sind spätestens sechs Wochen vor Semesterende einzureichen (Poststempel).

Kündigungen können nicht über Lehrkräfte entgegen genommen werden.

Zuletzt aktualisiert am 13. April 2017 von Sigurd Betschinger.

Kann man an der Jugendmusikschule Musikinstrumente mieten?

Unsere Jugendmusikschule stellt in eingeschränktem Umfang Mietinstrumente für Schüler zur Verfügung. Details sind im Musikschulsekretariat zu erfragen.

Die Schüler sollten ihr eigenes Musikinstrument zum Üben und Musizieren haben.

Zuletzt aktualisiert am 5. März 2017 von .

Sind die Ferien dieselben wie an der allgemein bildenden Schule?

Ja. Zu beachten ist jedoch, dass wir wegen unserer zehn Trägerkommunen und unseres großflächigen Einzugsgebietes unterschiedliche Ferienzeiten in den jeweiligen Orten haben.

Unsere aktuelle Ferienordnung mit Übersicht für alle Trägerkommunen haben wir für Sie auf einer gesonderten Seite zusammengestellt.

Zuletzt aktualisiert am 17. März 2017 von Sigurd Betschinger.

Mir liegt die Arbeit der Jugendmusikschule am Herzen. Wie kann ich helfen?

Danke, dass Sie unsere Arbeit unterstützen möchten. Wir würden uns freuen, wenn wir Sie als Mitglied im Förderverein unserer Jugendmusikschule begrüßen dürften.

Zuletzt aktualisiert am 26. März 2017 von Sigurd Betschinger.